Kairos Europa "Hoffnungsgeschichten" - Eigene Gedanken zum aktuellen Beitrag beisteuern http://www.kairoseuropa.de/hoffnungsgeschichten/index.php?page=kommentieren  20.09.2019 14:51

Eigene Gedanken zum aktuellen Beitrag beisteuern

Damit die Hoffnungsgeschichten keine reine «Einbahnstraße» bleiben, können und sollen Leser/innen Ihre eigenen Gedanken in Form von kurzen Kommentaren hinzufügen. Bitte fassen Sie sich kurz und Prägnant und behalten Sie das Ziel im Auge: Hoffnung zu vermitteln, zu ermutigen, Kraft zu entwickeln. Vermeiden Sie daher Bewertungen, kritische Analysen und Diskussionen. Schildern Sie statt dessen, was die Geschichte bei Ihnen auslöst, spinnen Sie einen Gedanken oder eine Idee aus dem Text weiter, ergänzen Sie eigene Erfahrungen...

Kommentare erfordern eine Anmeldung, die bislang noch nicht möglich ist. Schicken Sie Ihren Kommentar bitte informell und mit Ihren Kontaktdaten per E-Mail an Matthias Kaldenbach.