Hoffnungsgeschichten lesen, älteste zuerst > Geschichte 11 von 13<< Übersicht >>

Bauminvest (www.bauminvest.de)

Zusammenfassung: Finanzielle Beteiligungsmöglichkeit an einem Projekt, das Aufforstung mit tropischen Edelhölzern als Mischforst, Ökologische Landwirtschaft im Forst und Naturreservate als Schutzzonen für seltene Tiere und Pflanzen verbindet.

3-Säulen-Modell

Speziell für dieses Aufforstungsprojekt hat BaumInvest gemeinsam mit Forstexperten aus Costa Rica und Deutschland das 3-Säulen-Konzept entwickelt.

Die einzigartigen Synergieeffekte dieses Konzepts gewährleisten eine optimale Nutzung der Aufforstungsflächen, schaffen Entfaltungsräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten und erhöhen insgesamt die Sicherheit Ihres Investments.

1. Säule: Aufforstung mit tropischen Edelhölzern als Mischforst

Auf der erworbenen Grundstücksfläche legen wir einen Mischforst aus ca. 50 % einheimischen Baumarten und ca. 50 % Teak an. Der Vorteil dieses Konzepts:

Mischforste sind weniger anfällig für Schädlinge als reine Monokulturen. Die Investitionssicherheit für Sie als Anleger erhöht sich.

Teakbäume liefern das derzeit populärste tropische Holz, das seit Jahren steigende Erlöse am Markt erwirtschaftet. Die ebenfalls angepflanzten einheimischen Edelhölzer besitzen hervorragende Eigenschaften und lassen sich nachhaltig nutzen.

Auf den ersten 150 ha der insgesamt 560 ha Grundstücksfläche werden, angepasst auf die jeweiligen Bodenverhältnisse, voraussichtlich ca. 60 verschiedene Waldinseln mit fünf verschiedenen Baumsorten gepflanzt.

Die Fläche wird nach einem Zyklen-Management-System aufgeforstet. Das ist die gezielte, wissenschaftlich geplante Aufforstung, Pflege und Ernte einer Kombination verschiedener Baumarten mit unterschiedlichem Wachstumsverhalten und verschiedenen Erntezeiten.

2. Säule: Ökologische Landwirtschaft im Forst

Die Kombination von Aufforstung und Landwirtschaft auf der gleichen Anbaufläche – der sogenannte Waldfeldbau – ist die innovative Säule der Projektphilosophie.

Unter unserer Aufsicht und mit Beratung von Land- und Forstwirtschaftsexperten werden verschiedene Nutzpflanzen und die Wachstumsbedingungen im Forst erprobt. Einheimische Waldfeldbauern werden aktiv in die richtungsweisende Feldforschung mit einbezogen.

BaumInvest bietet den Bauern einen Teil der Aufforstungsfläche zur Pacht an, damit sie dort eigene Lebensmittel in Subsistenzwirtschaft anbauen können. Die angebauten Gewürze, Früchte oder Kräuter wie Kaffee, Kakao, Ingwer, Maniok oder Pfeffer werden mit Unterstützung von BaumInvest vermarktet.

Wir wollen durch dieses Konzept der Bevölkerung vor Ort Perspektiven bieten und unterstützen darüber hinaus ihre Bestrebungen mit Mikrokrediten.

Weitere Informationen unter » http://www.bauminvest.de/wissen/teak-braucht-menschen.

3. Säule: Naturreservate als Schutzzonen für seltene Tiere und Pflanzen

Die Wahrung des Naturschutzes ist ein wichtiges Anliegen für BaumInvest und daher eine tragende Säule im Projekt. Bei der Aufforstung bleiben mindestens 10 % der Grundstückflächen unbewirtschaftet und Naturreservaten vorbehalten. Hier soll sich die Natur ohne direkte menschliche Eingriffe entwickeln können.

Die Naturreservate dienen einheimischen Tier- und Pflanzenarten als Rückzugsraum, schützen den Boden und beeinflussen das Mikroklima positiv. Für verschiedene Tierarten dienen sie als biologischer Korridor, der den Erhalt der einzelnen Populationen erst ermöglicht.

Ihr Investment

Mit BaumInvest können Sie sich Gewinn bringend an der ökologischen und sozial verträglichen Aufforstung in Costa Rica beteiligen. Mit Ihrer Beteiligung erwirbt BaumInvest brach liegendes Weideland, das anschließend mit hochwertigen tropischen Edelhölzern bebaut wird. Ihre Rendite erwirtschaftet sich aus dem Verkauf des entstehenden Holzbestands.

Die Beteiligung in Zahlen

• Mindestbeteiligung: 5.000 Euro
• Kapitalrückfluss: 332 % der Einlage (Prognose)
• Laufzeit: 22 Jahre
• Art des Fonds: geschlossener Fonds
• Fondssumme: 7.800.000 Euro
• Art der Anlage: Unternehmensbeteiligung als Kommanditist
• Emittentin: BaumInvest GmbH & Co KG
• Art der Investition: Investition in ökologische Forstwirtschaft in Costa Rica
• Anlegerkreis: langfristig orientierte Anleger mit ökologischem und sozialem Engagement

Dreifacher Mehrwert - die BaumInvest Übersicht

Eine Übersichtsgrafik findet sich unter » http://www.bauminvest.de/fileadmin/Grafiken/UEbersicht.pdf



Hoffnungsgeschichte eingebracht von Ulrich Duchrow07.12.2007
Verbindung von alternativer Ökonomie mit Ökologie und sozialem Engagement.

Übermittelte Daten

page (get)
mode (get)
p (get)
hgid (get)

<request-data>
··
<get>
····
<page>list_oldest_first</page>
····
<mode>story</mode>
····
<p>11</p>
····
<hgid>11</hgid>
··
</get>
··
<post>
··
</post>
</request-data>